EF EPI teilen

EF EPI-c

DER EF ENGLISH PROFICIENCY INDEX FOR COMPANIES (EF EPI-c) BELEUCHTET DIE ENGLISCHKENNTNISSE DER WELTWEITEN ERWERBSBEVÖLKERUNG.

Zweck des Berichts ist ein ausgewogener Überblick über die Englischkenntnisse der weltweiten Erwerbsbevölkerung. Dazu wurde das Englischniveau in 40 Ländern und 16 Branchen von Buchhaltung bis Telekommunikation untersucht; für elf dieser Branchen liegen detaillierte Aufschlüsselungen der erzielten Punktzahlen nach einzelnen Stellenprofilen vor. Als Maßstab für die Beurteilung der Englischkenntnisse in Ihrem eigenen Unternehmen bieten diese Ergebnisse einen überaus praktischen Nutzen.

ENGLISCHKENNTNISSE DER ERWERBSTÄTIGEN NACH LÄNDERN

Trotz der annähernd universellen Anerkennung, die Englisch als internationale Geschäftssprache genießt, weist das Sprachniveau der Erwerbstätigen zwischen einzelnen Ländern gravierende Unterschiede auf.

Das durchschnittliche Ergebnis aller Befragten lag auf unserer 100-Punkte-Skala bei 52,56; nationale Ergebnisse reichten allerdings von 73,83 in den Niederlanden bis 33,64 im Irak.

Englischkenntnisse:

  • Sehr Gute
  • Gute
  • Mittlere
  • Geringe
  • Sehr Geringe
Erfahren Sie mehr
Die Niederlande erzielten das höchste Ergebnis für Englischkenntnisse
52.56
Durchschnittliches Ergebnis aller Befragten
Der Irak wies die geringsten Englischkenntnisse auf

ENGLISCHKENNTNISSE UND HIERARCHIE

Führungskräfte sprechen weniger Englisch als die Manager, die ihnen zuarbeiten. Der Grund dafür liegt wahrscheinlich im Generationsunterschied, denn unter älteren Erwachsenen ist das Englischniveau tendenziell niedriger.

Ungeachtet dessen könnten Unternehmen eine weitaus höhere Effizienz erzielen, wenn ihre Führungskräfte „genauso gutes Englisch sprächen wie ihre Untergebenen“.

Punktzahl für Führungskräfte Punktzahl für Manager
Beratung & Professionelle Dienstleistungen
Maschinenbau
Medien, Sport & Unterhaltung
Automobilindustrie

ENGLISCHKENNTNISSE NACH BRANCHE

Die Branche für Beratung & Professionelle Dienstleistungen weist die besten Englischkenntnisse auf, doch Verbesserungsspielräume gibt es in allen untersuchten Sektoren. Überraschend ist das niedrige Englischniveau in mehreren Branchen mit starker internationaler Ausrichtung, z. B. Luftfahrt und Logistik.

Die Branchenprofile zeigen außerdem das Englischniveau bestimmter Tätigkeitsfelder innerhalb der untersuchten Sektoren. Anhand dieser Daten können Unternehmenschefs erkennen, welche Bereiche ihrer Organisation am meisten von Englischtraining profitieren würden.

Englischkenntnisse:

  • Sehr Gute
  • Gute
  • Mittlere
  • Geringe
  • Sehr Geringe
Erfahren Sie mehr
EF EPI-c Ergebnis
Unternehmensberatung
Bauwesen
Ingenieurwesen
EF EPI-c Ergebnis
Aus-/Weiterbildung
Kundendienst/ Call-Center
Telekommunikation

REPORT HERUNTERLADEN

*Pflichtfeld

EF EPI-c REPORT HERUNTERLADEN

Weitere EF EPI Reports

EF EPI-s

EF English Proficiency Index for Schools

Der EF English Proficiency Index für Schulen (EF EPI-s) ist eine Studie, die sich mit dem Erwerb von Englischkenntnissen bei Schülern der Mittel- und Oberstufe befasst.

EF EPI-c

EF English Proficiency Index for Companies 2016

Der EF English Proficiency Index for Companies (EF EPI-c) bewertet die Englischkenntnisse von Erwerbstätigen aus aller Welt.

Nehmen Sie am EF EPI teil

EF Standard English Test

Machen Sie den EF SET Test, EFs kostenloser und standardisierter Englischtest. Ihre Testergebnisse fliessen in den nächsten EF EPI mit ein.